Fragen und Antworten:

zu den Leistungen

Was kostet eine Haushaltauflösung?

Die Frage nach den Kosten lässt sich fair nicht pauschal beantworten. Um Ihnen ein Angebot zu unterbreiten, besichtigen wir das Objekt daher kostenfrei und unverbindlich vor Ort. So können wir den Aufwand abschätzen und Ihnen einen Kostenvoranschlag erstellen.

Kommen noch zusätzliche Kosten auf mich zu?

Keine. Selbstverständlich bekommen Sie von uns einen Festpreis genannt, in dem alle Kosten enthalten sind. Dau gehören Arbeitslöhne, Entsorgungskosten, Fahrzeuge, Kraftstoffe, Betriebshaftpflicht und andere Versicherungen und die Mehrwertsteuer.

Was ist im Festpreis beinhaltet?

Im Angebot zur Haushaltsauflösung ist detailliert aufgelistet, was im Festpreis inkludiert ist. Dazu zählen die Leistungspunkte An und Abfahrt, Entfernung von Einrichtungsgegenständen, der Möbel, der Teppiche und Laminate. Besenreines verlassen und alle Entsorgungskosten sind ebenso enthalten wie die Arbeitslöhne, Fahrzeuge, Kraftstoffe, die Betriebshaftpflicht und andere Versicherungen sowie die Mehrwertsteuer.

Was ist eigentlich "besenrein"?

“Besenrein” bedeutet, dass grobe Verschmutzungen entfernt werden. Damit sind Verschmutzungen gemeint, die beim Kehren mit dem Besen (oder dem Absaugen mit dem Staubsauger) verschwinden.

Wer haftet für Schäden?

Wir empfehlen, selbst eine Versicherung abzuschließen. Fragen Sie uns dazu, wir beraten Sie gern zu diesem Thema.

Kontakt aufnehmen

Was kann man selbst tun?

Die Frage nach den Kosten lässt sich nicht pauschal beantworten, da die Dauer unseres Einsatzes abhängig vom Arbeitsaufwand ist. Um Ihnen ein Angebot zu unterbreiten, besichtigen wir das Objekt daher kostenfrei und unverbindlich vor Ort. So können wir den Aufwand abschätzen und Ihnen einen Kostenvoranschlag erstellen.

Muss ich Vorarbeit leisten?

Nein. Lediglich die Dinge, die Sie behalten möchten, sollten Sie vorher aus dem Objekt beseitigt haben. Persönliche Unterlagen wie z.B. Geburtsurkunden, Fotos, Stammbaum, Kreditkarten, Ausweise, Sparbücher, Schlüssel, heben wir grundsätzlich für den Auftraggeber auf.

Was geschieht mit brauchbaren Gegenständen?

Gegenstände von Wert werden Ihnen angerechnet. Gegenstände wie z.B. tragbare Kleidung, Haushaltsgegenstände usw., werden grundsätzlich nicht entsorgt sondern karitativen Einrichtungen in Chemnitz zur Verfügung gestellt.

Muss ich bei Entrümpelungen anwesend sein?

Nein, es gibt keinen Grund, bei der Entrümpelung anwesend zu sein. Wir übernehmen auf Wunsch als Full-Service die komplette Beräumung, Entsorgung, Instandsetzung, Renovierung und anschließende Übergabe an den Vermieter bzw. Verwalter. Egal wie weit weg Sie als Auftraggeber wohnen.

Wie erkenne ich seriöse Entrümpelungsunternehmen?

Es sollte auf eine kostenlose Vor-Ort-Besichtigung und einen detaillierten Kostenvoranschlag bestanden werden. Seien Sie vorsichtig bei kostenlosen Angeboten. Es gibt Unternehmen, die eine kostenlose Entrümpelung anbieten. Das ist auf den ersten Blick sehr verlockend, hat aber mit Sicherheit einen Haken. Oft wird bei der Entsorgung gespart. Nicht selten werden die Möbel illegal im Wald oder am Straßenrand entsorgt. Im Ernstfall kann der Auftraggeber zur Verantwortung herangezogen werden.

Kann ich Entrümpelungen steuerlich gelten machen?

Wird das eigene Haus, die Wohnung oder der Keller durch uns freigeräumt, können die Kosten als Ausgaben für eine haushaltsnahe Dienstleistung von der Steuer abgesetzt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Steuerberater.

Klaus H.

Alles hat echt super geklappt, auch da ich als Auftraggeber weit weg wohne. Ein nettes und korrektes Team vor Ort. Gerne wieder.

Aufttrag: Räumung nach Sterbefall

Ursula B.

Flott, Sauber, Zuverlässig, ...

Aufttrag: Entrümpelung und Entsorgung

Rico H.

...

Aufttrag: Transport

Ralph B.

...

Aufttrag: Räumung einer Messiewohnung nach Sterbefall